Logo TBZ
Schule
Organisation/Rektorat Mediothek Ferienplan Info/Ereignisse Partner Verloren/Gefunden
Abteilungen
Automobiltechnik Elektro/Elektronik Informations-Technik Höhere Fachschule
Weiterbildung
Gesamtangebot TBZ Automobiltechnik Elektro/Elektronik Informations-Technik Höhere Fachschule
Berufe
Übersicht Autoberufe Elektroberufe Informatikberufe Augenoptik
Intern
OrgWeb Projekte Anforderungen TD/HD Fragen/FAQ Interne Organisation TBZ Lehrpersonen
      Technische Berufsschule Zürich
Kontakt und Standort Termine und Veranstaltungen Stundenpläne Berufe Weiterbildung Informationen zur Abteilung Modularisierung Notebook Klassen Zweisprachiger Unterricht

Modularisierung

  • Die modularisierte Berufslehre Informatiker an der TBZ


    Seit Sommer 2001 werden im Kanton Zürich die Informatikerinnen und Informatiker nach einem modularen Konzept in den 3 Schwerpunkten Support, Systemtechnik und Applikationsentwicklung ausgebildet. Ab Sommer 2005 gilt die definitive Verordnung Informatiker / Informatikerin vom 13. Dezember 04 und  alle neuen Klassen werden gemäss den harmonisierten Modulen von
    i-ch unterrichtet. Das Vollzugsreglement des Kantons Zürich befindet sich auf der mba-Webseite


    Für die Klassen ab Sommer 2009 ergaben sich Änderungen in der Abfolge der Module, aber keine neuen Module. Auf Wunsch der Lehrbetriebe wurden einzelne Module, welche dem produktiven Einsatz der Lernenden im Lehrbetrieb dienen, in frühere Semester verschoben im Austausch von Modulen für längerfristige Kompetenzen. Die aktuellen Modulverteilungen befinden sich am Ende der Broschüre.

    Der Informatikpraktiker ist ein eigenständiger Beruf mit einer eigenen Bildungsverordnung. Der Beruf beruht aber ebenfalls auf dem Modulkonzept und es gelten sinngemäss die gleichen Regeln. Er ist darum ebenfalls in der Informationsschrift aufgeführt. 

  • Die Informatikerlehre (Ausgabe 2013)

  • Die obligatorischen Module

  • Modulverteilung Support (ab Klassen 2009)

  • Modulverteilung Systemtechnik (ab Klassen 2009)

  • Modulverteilung Applikationsentwicklung (ab Klassen 2009)

  • Die allgemeinen Berufskenntnisse (bis 2010)

  • Die allgemeinen Berufskenntnisse (ab 2010)

  • Stundentafel Informatiker 2009-2013

     




  • Zum Seitenanfang


    back