TBZ Technische Berufsschule Zürich - Info/Ereignisse-Detail - 20 Jahre TBZ Technikerschule HF
Logo TBZ
Schule
Organisation/Rektorat Mediothek Ferienplan Info/Ereignisse Partner Verloren/Gefunden
Abteilungen
Automobiltechnik Elektro/Elektronik Informations-Technik Höhere Fachschule
Weiterbildung
Gesamtangebot TBZ Automobiltechnik Elektro/Elektronik Informations-Technik Höhere Fachschule
Berufe
Übersicht Autoberufe Elektroberufe Informatikberufe Augenoptik
Intern
OrgWeb Projekte Anforderungen TD/HD Fragen/FAQ Interne Organisation TBZ Lehrpersonen
      Technische Berufsschule Zürich
Info TBZ Jobs Fragen/FAQ Jahresberichte Ereignisse TBZ Heute/Aktuell

20 Jahre TBZ Technikerschule HF

Vor 20 Jahren hat die IDV Technikerschule ihren Betrieb aufgenommen. Seither haben etwa 500 Absolventinnen und Absolventen ihr eidgenössisch anerkanntes Diplom als Fachperson im Bereich der IT Services / Telematik erhalten. Am Freitag, 17. September 2010 haben etwa hundert Absolventinnen und Absolventen sowie Gäste und TBZ’ler dieses Jubiläum gefeiert.
Im ersten Teil wurden in lockerer Form einzelne Aspekte der Informatik von früher, heute und morgen kurz beleuchtet: Dr. Jürgen Holm, Studienleiter Medizininformatik an der Berner Fachhochschule, berichtete über die eindrücklichen Verflechtungen von Medizin und Informatik; Maurice Codourey, FishWishion, gab einige Geheimnisse im Bereich Webauftritt, Marketing und Informatik preis und Patrick Kaufmann, Sales Manager MathWorksSwitzerland, zeigte die faszinierenden Seiten von Simulationen. Beim anschliessenden Apéro bestand eine erste Gelegenheit für einen Gedankenaustausch.
 
Im Festakt als zweitem Teil wurde im Restaurant Technolino mit der erweiterten Aula ein gemütlicher Countryabend eingeläutet: Die vom Zürcher Countryfestival bekannte Band TUFF ENUFF begleitete durch den Abend, mit dazu gehörendem Barbecue und Buffet. Dabei wurden die beiden anwesenden Gründer der Schule, Dr. Emil Wettstein und Dr. Christoph Thomann, besonders geehrt. Der jetzige Leiter der höheren Fachschule (Technikerschule), Martin Plaschy, präsentierte einen Rückblick der besonderen Art.
 
Von der Möglichkeit, den Kunst- resp. Weiterbildungsturm zu besteigen und von neuen Perspektiven zu profitieren, hat zu nächtlicher Stunde eine grössere Zahl der Anwesenden Gebrauch gemacht. Eine herrliche Aussicht auf das nächtliche Zürich entschädigte für die Mühe beim Aufstieg.
 
Fotos des Anlasses sind unter: http://gallery.me.com/wetzelj/100080 (Fotograf: Dr. J. Wetzel)



Zum Seitenanfang


Möchten Sie über die Ereignisse und Informationsveranstaltungen der TBZ informiert werden?
Tragen Sie Ihre e-Mail Adresse ein:
    

back